• Jan, Lotter, das fliegende Künstlerzimmer, 2019, © und Courtesy: das fliegende Künstlerzimmer, Foto: Amelie & Valery

    Das fliegende Künstlerzimmer /

    Jan Lotter


    18. Juni 2019 bis 30. Juni 2019

    Eröffnung / Dienstag, 18. Juni 2019

     

     

    Das fliegende Künstlerzimmer wird gefördert durch:

     

     

  • Der Pilot des Fliegenden Künstlerzimmers wird im laufenden Schuljahr an der Integrierten Gesamtschule Wollenberg in Wetter im hessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf durchgeführt. Ganz nach ihrem Leitsatz „Gemeinsam mehr erreichen – gemeinsam Menschen stark machen“ führt die Crespo Foundation dieses Format in enger Allianz mit der IGS Wollenbergschule in Wetter, dem Hessischen Ministe-rium für Wissenschaft und Kunst, dem Hessischen Kultusmi-nisterium und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf durch.


    Das fliegende Künstlerzimmer ist ein vorbildliches Pro-gramm, das die kulturelle Schulentwicklung hessenweit langfristig vorantreibt. Verbunden mit einer Künstlerförde-rung, die Künstler*innen Raum und Zeit gibt, sowohl ihre eigene Arbeit zu intensivieren als auch ihre Expertise in der Weitergabe künstlerischer Prozesse an Schüler*innen weiter auszubilden. Das Projekt wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, vom Hessischen Kultusministerium und vom Landkreis Marburg-Bieden-kopf gefördert.

    weitere Informationen /

    zurück /