• Eva Koch / Approach


    21. Januar 2007 bis 04. März 2007

    Eröffnung: Samstag, 20. Januar 2007 / 17 bis 20 Uhr

    kuratiert von Elke Gruhn und Katharina Klara Jung

  • Die Göttliche Komödie - Dantes berühmte Erkundung der Sinnsuche im Unerklärlichen und Unerreichbaren, geschrieben vor über 700 Jahren - ist der Ausgangspunkt für "Approach" der Dänischen Künstlerin Eva Koch. Betritt man die Installation, hört man Stimmen die ersten 13 Verse des "Paradieses" rezitieren, in denen Dante zu Apollo um die Stärke betet, wenigstens an einem kleinen Teil dessen festhalten zu können, was er auf seiner Reise erlebt hat. Die selben Versen werden dann in  eichensprache rezitiert. Gefangen zwischen diesen beiden Sprachen konfrontiert Eva Koch mit der Notwendigkeit der Interpretation: Ein Ideal der unzweideutigen Kommunikation existiert nicht...

    zurück /