• Marcel Schiele /

    Burschen mit prägnanten Schwangerschaftsstreifen


    2010

    kuratiert von Elke Gruhn und Sara Stehr

  • Vor der klassizistischen Villa des NKV an der kaiserlichen Prachtstraße rinnt fluoreszierendes, gelb-grünes Wasser über Quader in einen maroden, „unschönen“, bröckelnden Brunnen. Die gewollt unästhetische Wirkung der in „Schönbrunner Gelb“ eingefärbten Betonplastik ist ein bewusster Kontrast zur Umgebung. Der Ort, das Thema (Springbrunnen) und die gewählte Farbe der Skulptur (Farbe des Schloss Schönbrunn) stehen im Widerspruch zu dem, was wirklich zu sehen ist. Marcel Schiele fertigte diesen Brunnen im Rahmen der Ausstellung Too Fat Too Fit / Klasse Tobias Rehberger 2010 für den NKV.

    zurück /