• Pablo Wendel / Cardiac Cathedral


    10. Mai 2009 bis 21. Juni 2009

    Eröffnung, Samstag, 9. Mai 2009, 17 bis 20 Uhr

    Kuratiert von Elke Gruhn und Katharina Klara Jung

  • Ein Herz ohne Körper, gehalten nur von Schläuchen, schlägt im ältesten aller Rhythmen. Doch die pulsierenden Kontraktionen senden kein Blut durch die Adern, erhalten nichts am Leben, sind reine Mechanik ohne Bewusstsein:
    Pablo Wendel (*1980) kommentiert den Gedanken des ewigen Lebens und gibt gleichzeitig einen Blick frei auf die Poesie eines ungeschützten und zerbrechlichen Herzens.

    zurück /