• David Horvitz, Follow Fluxus-Stipendiat 2020, Nassauischer Kunstverein Wiesbaden, Courtesy: Der Künstler und ChertLüdde, Berlin, Foto: Marley Freeman

    Follow Fluxus 2020 /

    David Horvitz


    13. März 2020

  • Das von der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Nassauischen Kunstverein Wiesbaden zum dreizehnten Mal in Folge vergebene Stipendium Follow Fluxus – Fluxus und die Folgen geht 2020 an David Horvitz (*1974, Humboldt, CA, US).

    Die Jury entschied aus 59 Nominierungen einstimmig und begründete die Wahl wie folgt:

    David Horvitz überzeugte die Jury durch die Vielschichtigkeit seiner künstlerischen Praxis und die kritische Diskursivität, die sich hinter einer spielerisch-leichten, aber ästhetisch starken Sprache verbirgt.
    Seine Nutzung schlichter Alltagsmaterialien und einfachster Mittel, um komplexe Ideen zu realisieren, ist hoch inspirierend. Unaufgeregt besetzt er mit seinen Arbeiten öffentliche Räume und lenkt – zugleich humorvoll wie kritisch – die Aufmerksamkeit auf Problematiken des aktuellen politischen und gesellschaftlichen Geschehens.

    Das Stipendium wird durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden ermöglicht.

    mehr /

    zurück /