• Kunstreise / München


    01. Februar 2014


  • Die erste Kunstreise mit Dr. Elke Ullrich für das Jahr 2014 fand bereits mit begeistertem Nachhall statt: Vom 01. bis 02. Februar reisten wir nach München. Die renommierte Privatsammlung Goetz feiert dort mit neuem Arrangement zeitgenössischer Kunst in ihrem Museumsbau der Architekten Herzog & de Meuron ihr 20jähriges Jubiläum. Eine exzellente Führung durch die Ausstellung „Happy Birthday!“ gab einen Überblick über die reichen Kunstschätze von Ingvild Goetz, auch aus dem außerordentlichen Fundus der Medienkunstwerke. Danach empfing Silke Thomas von der Galerie Thomas Modern die NKV-Mitglieder mit einem Prosecco und einer exklusiven Führung in Ihren Galerieräumen in der Türkenstraße. Lichtkunst und Einblicke in den Galeriealltag bildeten einen spannenden Abschluss des Kunsttages.
    Der Sonntag stand ganz im Zeichen des 2013 neu eröffneten Lenbachhauses. Die Sonderausstellung mit Gerhard Richters ATLAS MIKROMEGA war mit ihrer beeindruckenden Bildervielfalt des kulturellen Gedächtnisses der Auftakt, danach folgte ein ausführlich und sehr kompetent geführter Rundgang durch den Bestand des Lenbachhauses mit der Klassischen Moderne und ihren Nachfolgern, bevor der ICE die Gruppe bequem nach Wiesbaden zurückbrachte.

    zurück /